Eine einfache Mixtur aus Altbewährtem

MAGNET

Albumtitel: Feel Your Fire

Genre: Rock

Label: Soulseller Records

Anzahl Tracks: 8

Dauer: 37 Minuten

 

MAGNET wurde 2016 von Psychedelic Witchcraft-Bassist Riccardo Giuffrè ins Leben gerufen. Riccardo nimmt hier aber nicht den Part des Tieftöners, sondern den Leader-Platz am Gesang und Gitarre ein.

Fahren Psychedelic Witchcraft mehr auf der Okkult-Schiene, geht’s bei MAGNET doch eher rockig-flockig zur Sache. „Feel Your Fire“ richtet sich ganz klar in Richtung Retro-Berührungspunkte der Sechziger- und Siebziger aus, die sie glaubwürdig ins einundzwanzigsten Jahrhundert portieren, dem Mekka des Retro-Rock.

Hier dominiert die Eingängigkeit aus einer einfachen Mixtur aus Altbewährtem. Gesang, zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug, so sieht die klassische Besetzung bei den Italienern aus. Keine Orgelteppiche oder sonstiges Beiwerk versüssen der Scheibe das Aroma. Das braucht es auch nicht. Denn die Jungs kommen ganz gut ohne zurecht und kitzeln alles Nötige, was es für eine ordentliche Retro-Dröhnung braucht, aus ihren Instrumenten heraus.  

„Feel Your Fire“ ist  eine Scheibe, die man sich ohne irgendwelche Nebenwirkungen durchziehen kann.

7.5/10 Punkte

(Text by Pink)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0