BLACKSMOKER: So gar nicht Deutsch

BLACKSMOKER

Albumtitel: Rupture

Genre: Sludge Metal

Label: Voice Of Azram (Vinyl), Beerfuzz Records (Tape)

Anzahl Tracks: 10

Dauer: 47 Minuten

 

So gar nicht Deutsch oder europäisch klingen BLACKSMOKER aus Würzburg, die Mitte Dezember letzten Jahres mit ihrem zweiten Album „Rupture“ aufwarteten. Das Quartett orientiert sich im Kern an dreckigem Sludge Metal, verweist jedoch mit ihren schrägen Klängen und dem ausserirdischen Feeling immer wieder am Rande an die Kanadier von Voivod. So leicht zu schubladisieren sind die Herren also nicht.

BLACKSMOKER durften mit Boris einen wertvollen Neuzugang an der Gitarre verbuchen. Die mit ihrer Mischung aus Punk und THC-lastigen Stoner-Einflüssen erfährt damit noch einmal eine Aufwertung im Hörgenuss von „Rupture“.

„Rupture“ erscheint nicht nur als LP und als Download. Das Bochumer Sub-Label Beerfuzz Records veröffentlicht außerdem ein Tape mit einer Auflage von einhundert

Exemplaren.

Klare Kaufempfehlung

8/10 Punkte

(Text by Pink)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0