Wo gehobelt wird...

DANKO JONES

Albumtitel: Wild Cat

Blues Rock/ Hard Rock

Label: AFM Records

Anzahl Tracks: 11

Dauer: 38 Minuten

 

Nach fast zwanzig Jahren kann es der alte Haudegen immer noch! DANKO JONES dürfte wohl jedem ein Begriff sein. Live sind sie eine wahre Granate, die ich jedem wärmstens empfehle. Wenn ihr mal die Gelegenheit habt, die Band live zu erleben, macht es! Sie strotzen nur so vor Power und Energie. Leider bringt man das selten so auf einem Album rüber, obwohl sie es immer wieder versuchen. Aber DANKO JONES Stärke ist nun mal das Livespiel.

Hier geht es aber um das neue Album, das auf den Namen „Wild Cat“ hört und elf brandneue Songs zu bieten hat. Wie immer bekommen wir handgemachte, ehrliche Rockmusik auf die Lauschlappen. Musik muss Spass machen und unterhalten, drum darf man von DANKO JONES auch keine tiefsinnigen Texte oder grossartige Experimente erwarten. Sie rocken mal mehr, z.B. beim Opener „I Gotta Rock“, mal weniger „She Likes It“ daher.

Der Spass an der Musik ist DANKO JONES auf alle Fälle anzuhören. Leidenschaft und Passion in reinster Form. Leider sind nicht alle elf Songs gleich stark. Wo gehobelt wird fallen eben nun mal auch Späne. Aber alles in allem ein echtes  DANKO JONES-Album, das Fans gefallen wird. Und wie gesagt, Live muss man die Band einmal erlebt haben!

7/10 Punkte

(Text by Melanie)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0