Sichtlich gereift

IN THIS MOMENT

Albumtitel: Ritual

Genre: Alternative/Industrial/Metalcore

Label: Roadrunner Records

Anzahl Tracks: 12

Dauer: 48 Minuten

 

Manche Bands brauchen ihre Zeit um immer besser und besser zu werden. Was allerdings besser ist als immer schlechter und mittelmässiger zu werden. IN THIS MOMENT geben von Platte zu Platte mehr Gas. Es wird die Fans freuen, dass sich auch das neue Album, „Ritual“, auf das sie immerhin drei Jahre warten mussten, in diese Reihe einreiht. Wo man früher noch Metalcore fand, setzt die Band heute auf Industrial-Klänge, was ihr besser zu Gesicht steht. Auf „Black Wedding“ hören wir auch die Stimme von Judas Priests Rob Halfrod. Außerdem ist der Refrain sehr an Billy Idols „White Wedding“ angelehnt. Gleich darauf folgt das Phil Collins-Cover „In The Air Tonight“. Aber auch hier hatte die Band ein Händchen dafür, ein Cover nicht zu verkacken. Man bleibt nah am Original, gibt dem ganzen aber einen eigenen Touch. Auf „Ritual“ vereint IN THIS MOMENT Einflüsse und Inspirationen zu einem Ganzen. „Joan d'Arc“ zum Beispiel weist Radiotauglichkeit auf und wird in den einschlägigen Sendern bestimmt rauf und runter gespielt werden. Aber auch die übrigen Songs wissen zu überzeugen.

Alles in allem wirken IN THIS MOMENT auf „Ritual“ gereifter und scheinen ihren Weg gefunden zu haben. Hard Rock vermischt mit Industrial-Klängen und ab und an Anlehnungen an die Achtziger. Eine gelungene Mischung, nicht nur für Fans.

8/10 Punkte

(Text by Melanie)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0