Geknatter hinter Klostermauern

FVUNERAL FVKK

Albumtitel: The Lecherous Liturgies

Genre: Doom Metal

Label: Solitude Productions

Anzahl Tracks : 3 (EP)

Dauer: 18 Minuten

 

„The Lecherous Liturgies“ ist ein erstes Lebenszeichen der Hamburger Doomer FVUNERAL FVKK. Wer hier aber gottesfürchtige Lyrics erwartet, hat sich geschnitten, denn FVUNERAL FVKK legen es mit der Religion auf die ganz harte Tour an und verteilen ihre christlichen Peitschenhiebe aus textlichen Perversionen, die sich unter anderem hinter klösterlichen Mauern abspielen, durch feinfühligsten und sensibelsten Doom Metal der epischsten Mischung.

Freunde von Griftegård, Solitude Aeturnus oder auch Candlemass werden mit diesem Schnupperwerk ihre hellste Freude haben, vorausgesetzt, sie fühlen sich in ihrer religiösen Ethik weder verletzt noch irgendwie angegriffen und deren sexuelle Neugier geht weit über die Protestantenstellung hinaus.

Bleibt zu hoffen, dass nach diesem vielversprechenden Vorspiel bald ein entsprechender Hauptakt folgt.

8/10 Punkte

(Text by Pink) 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0