POP EVIL Nº 5

POP EVIL

Albumtitel: Pop Evil

Genre: Modern Rock

Label: Entertainment One

Anzahl Tracks: 11

Dauer: 44 Minuten

 

POP EVIL dürfte heutzutage niemandem mehr fremd sein. Bereits ihr fünftes Studioalbum bringen sie diesen Februar auf den Markt. Selbstbetitelt mit elf brandneuen Songs im Gepäck rocken sie ums Eck. Auch hier ist ihr Sound wieder bombastisch und gut gelungen. Eingängige Songs, die jedoch erwachsener und ausgereifter klingen. Die ausgekoppelte Single «Waking Lions» zeigte bereits, wo der Weg hinführt.

Die Jungs aus Michigan und nunmehr ja auch ein Mädel an den Drums, die genau weiss wie man die Sticks einzusetzen hat und auf den Punkt trommelt, wissen wo der Frosch die Locken hat und bringen das auch sehr gut rüber. Zumindest auf der ersten Hälfte des Albums. Danach geht es etwas gemässigter und radiotauglicher weiter. Aber nichts desto trotz wissen die Songs zu gefallen.

POP EVIL verstehen ihr Handwerk und wissen, was der (amerikanische) Rockmarkt will. Ein rundum gelungenes Album, das keine Langeweile aufkommen lässt und Fans der etwas härteren Gangart genauso überzeugen, wie die, die es etwas eingängiger und radiotauglicher mögen.

9/10 Punkte

(Text by Melanie)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0